Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einer Webseite, einem OnePager, einer Landingpage und einer Homepage?

WEBDESIGN


Dieser Blogpost informiert Dich darüber, welche verschiedenen Website Arten es gibt und welche Form zu Deinem Business passt. Immer wieder sehe ich wie Webseiten Formen verwechselt werden. Das kann manchmal zu Missverständnissen führen. Damit Du immer weißt von was gerade gesprochen wird und Du Dir über die verschiedenen Möglichkeiten bewusst bist, folgt jetzt eine leicht verständliche Erklärung der wichtigsten Begriffe. 


Landing Page 

Eine Landingpage oder Zielseite, selten auch Marketingpage, ist eine speziell eingerichtete Webseite, die nach einem Mausklick auf ein Werbemittel oder nach einem Klick auf einen Eintrag in einer Suchmaschine erscheint. Diese Landingpage ist auf den Werbeträger und dessen Zielgruppe optimiert.


Sales Page 

Eine Sales Page ist eine Verkaufsseite, diese ist manchmal als OnePager unabhängig von der Webseite aufgebaut, meistens jedoch direkt in die Webseite als einzelne Seite aufgebaut. Das Prinzip der Sales Page ist, strategisch und werblich auf ein einzelnes Angebot, Produkt oder Service aufmerksam zu machen. 

Homepage  

Die Homepage wird gerne mit der Webseite verwechselt. Dabei ist die Homepage nichts anderes als die Startseite einer Webseite. Die definierte Startseite an einer Webseite ist die Seite, die automatisch angezeigt wird, wenn man Deine Domain Adresse im Browser eingibt. 


Webseite

Eine Webseite ist die Web Plattfrom für Dein Business, sie besteht meistens aus mehreren Seiten, wie der Startseite, About Seite, einer Sales Page und einer Kontakt Seite. Oft ist noch ein Blog mit angebunden. Gut ausgeführte, erfolgreiche Webseiten leiten den Besucher strategisch durch die Inhalte und bieten Raum für ausführliche Informationen und Inhalte. 


OnePager

Ein OnePager ist eine Webseite die nur eine Seite hat, man scrollt sich durch die verschiedenen Abschnitte. Diese Abschnitte bestehen in der Regel aus einem StartTeil, einem About Teil, einem Service Abschnitt und mündet in einem Kontakt Abschnitt mit Call To Action, also einer Handlungsaufforderung.


Blog

Ein Blog ist am Besten mit einem Online Magazin vergleichbar. Ein Blog besteht aus einzelnen Posts zu bestimmten Themen. Ein gut kuratierter Blog hat verschiedene Themenformate oder Kategorien. Es geht um Inhalte und diese leicht verständlich und ansprechend aufbereitet zu vermitteln. Das kann von Mode bis zu Programmierungstipps gehen, thematisch gibt es keine Grenzen. Wichtig ist, dass Deine Blog Inhalte zu Deinem Business passen und Du Dich als Expert*in positionieren kannst. 


Eine strategisch konzipierte Webseite hilft Dir dabei Dein Business wachsen zu lassen. Gerade am Anfang können die verschiedenen Formen und Begriffe leicht überfordern, zudem vergeuden die meisten Gründer meineer Meinung nach am Anfang viel zu viel Zeit für die perfekte Webseite. Die erste Webseite wird nicht perfekt sein. Gerade am Anfang ist es ultra wichtig, dass Du Dich ausprobierst, testest was zu Dir passt, was Dir Spaß macht und was gut ankommt.


Wenn Du schon fortgeschritten bist, sieht es wiederum ganz anders aus. Viele verpassen dann wichtige Chancen oder warten zu lange bis sie ihre selbst Webseite überarbeiten oder überarbeiten lassen.

Welche Webseiten Form passt zu mir?
Welche Webseiten Form für Dich passt, hängt in erster Linie davon ab, was Deine aktuellen Bedürfnisse sind. 

Stehst Du mit Deiner Idee, Deinem Business noch ganz am Anfang? Für einen extra schnellen Business Launch oder wenn Du eine neue Idee ausprobieren möchtest, dann ist ein knackiger OnePager richtig für Dich.


Bist Du schon etabliert und möchtest Dein Produkt- und Service Protfolio erweitern? 

Dann lohnt es sich Deine Webseite genauer unter die Lupe zu nehmen und zielführend zu erweitern, mit allen Seiten die dafür nötig sind, wie zum Beispiel die Homepage, die About page, einer guten SalesPage etc.


Möchtest Du Deine Reichweite erhöhen, Dein Business wachsen lassen? 

Dann kann ein Blog mit einer durchdachten Content-Marketing Strategie der richtige Weg dafür sein, wichtig ist so viel Mehrwert wie möglich zu liefern und dabei nicht den Umfang unnötig eskalieren zu lassen. 

Möchtest Du ein neuartiges Produkt launchen? 

Die Landing Page passt zu Dir, wenn Du ein neues Produkt, einen neuen Service launchen möchtest. Die Landingpage kann eine eigene Domain haben, im Besten Fall der Produkt Name, kann aber auch direkt in Deine Webseite integriert sein.

Eine extra Domain bietet sich an, wenn Du einen einschlägigen SEO fördernde Domain wählst und Dein Pordukt extra bewirbst. In manchen fällen ist die Landingpage auch zeitlich begrenzt verfügbar, wenn das Marketing-strategisch Sinn macht. 


Die eigene Webseite ist immer ein wichtiges und oft ein emotionales Thema, wichtig ist, dass Du Dich am Anfang nicht überforderst und in Perfektionismus verfällst, denn das hält Dich nur davon ab dein Business zu launchen oder erste Kunden zu generieren. 


Später wiederum ist es wichtig, dass alle wunderbaren Möglichkeiten der eigenen Webseite ausgereizt werden um Dein Business zu unterstützen und wachsn zu lassen. 


Du möchtest endlich online durchstarten? 

In meinem Video Workshop erkläre ich Dir, was dabei wichtig ist. 

Deine Sarah

Online

DURCHSTARTEN

Online Durchstarten - der Video Workshop:

Alles was Du wissen musst um mit Deiner Webseite online durchzustarten. + Wie Du Deine Webseite sofort verbesserst!

Training Starten

FREE

Quiz: Finde Deine BesonderheitGratis ErstgesprächVideo Training: Online durchstarten Freebies

BLOG

Wird es Zeit für ein professionelles Branding?Die Formel für ein starkes Branding.Branding ist 80% Mindset

SERVICES

WorkbookBrand Magic AcademyBrand + Webseiten DesignGratis Erstgespräch

SOCIAL

InstagramPinterestLinkedinFacebook

KONTAKT

KontaktAGBImprintDatenschutz