Diese Marketingmaterialien brauchst Du, um Dein Business sichtbar zu machen.

BRANDING

Um ausreichend Umsatz zu generieren, braucht Dein Business eine gewisse Sichtbarkeit.
Wenn Du Dein Business online sichtbar machen möchtest, brauchst Du einige Marketingmaterialien, die Dir dabei helfen diese Sichtbarkeit und Bekanntheit aufzubauen. 

Viele wissen überhaupt gar nicht welche Marketingmaterialien man im Online Business eigentlich braucht. Oft entstehen diese dann on the fly - und sehen entsprechend nicht rund aus. Das ist allerdings super wichtig, denn genau das - eine visuelle Konsistenz, hilft Deinen Kunden Dich wiederzuerkennen und Vertrauen in Dich zu schöpfen. 

Warum brauche ich Marketingmaterialien?

Um ausreichend Umsatz zu generieren, braucht Dein Business einen gewissen Bekanntheitsgrad - Deine Sichtbarkeit.
Wenn Du Dein Business online sichtbar machen möchtest, brauchst Du einige Marketingmaterialien, die Dir dabei helfen diese Sichtbarkeit und Bekanntheit aufzubauen. 

Konsistent und schlau aufgesetzte gestaltete Marketingmaterialien helfen Dir aber nicht nur dabei Deinen Wiedererkennungswert zu steigern, sondern auch Vertrauen aufzubauen 

und sparen Dir außerdem jede Menge Zeit und Nerven. 

Für jedes Branding das ich erstelle, erstelle ich auch ein Basis Set an Marketingmaterialien, die dabei helfen das Business und die Webseite sichtbar zu machen - an die richtigen Leute zu bringen und diese von Deinem Business zu überzeugen. 

Was sind eigentlich Marketingmaterialien? 

Marketingmaterialien, sind alle Elemente die Du im Look Deiner Marke benötigst um Durch Marketing Aktionen auf Dich sichtbar zu machen.

Zum kurzen Verständnis:

Marketing ist die Push Strategie 
Branding die Pull Strategie 


Welche Marketingmaterialien brauche ich für mein Business?

Das hängt zum Einen davon ab, wie Du Deine Marketing Strategie (Content Marketing, E-Mail etc. ) aufgebaut hast, welche Medien Du verwendest (Audio, Video, Text, Grafik) und welche Plattformen Du bespielst (Instagram, Pinterest, Youtube etc.)

Diese Fragen helfen Dir dabei herauszufinden welche Marketingmaterialien Du brauchst: 

Wie sieht Deine Marketing Strategie aus?
(Content Marketing, E-Mail, PR etc. )

Mit welchen Medien fühlst Du Dich sicher?
(Audio, Video, Text, Grafik) 

Welche Plattfomen bespielst Du schon?
(Instagram, Pinterest, Youtube etc.)
Welche möchtest Du noch bespielen? 

Ein Basis Marketingmaterialien-Set könnte zum Beispiel so aussehen:
(
Für dieses Beispiel werden Pinterest, Instagram, Linkedin, Facebook und Youtube bespielt.)

3 Instagram Post Varianten: Grafik Template, Zitat-Template, Angebot Template
2 Pinterest Post Varianten
1 facebook Header - Linkedin Variation

Linkedin Post: Grafik , Text und Bild Variante

Youtube Kanalheader + Thumbnail Covers

E-Mail Header und Signatur


Weitere Add Ons die ich ganz stark empfehle sind zum Beispiel:
Workbook Template 
Checklisten Template
Präsentation Template 
e-Book Cover
PresseKit

So kannst Du Deine Marketingmaterialien schlau recyceln:
Diese Marketingmaterialien kannst Du Cross sharen und wiederverwenden bzw. ähnlich aufbereitet für anderes verwenden.

Bitte beachte: Diese Marketingmaterialein sind als Templates gedacht. Das heißt das sind Layouts ohne Inhalte - die Deinen Markenlook definieren. 


Cover für Workbooks = Cover für eBooks

Präsentationen = Webinar, Pitch Desk, Online Kurs Slides

3 Instagram Posts = Facebook Posts

2 Pinterest Post = Blog-Grafik 

1 facebook Header = Linkedin Variation

Linkedin Posts = Facebook Posts

Ein konsistenter Look ist das A und O für Deine sichtbare Marke, so erkennen Dich Deine Kunden wieder und verbinden gewisse Werte und einen Qualitäts- Standard mit Dir, was langfristig dazu führt Vertrauen aufzubauen und Vertrauen begünstigt wiederum die Kaufentscheidung.

Wichtig ist dass Deine Marke zu Dir passt und Dein Branding auch für Dich leicht umsetzbar ist. Der beste Weg zu einer konsistenten Marke ist einmal ein richtiges Branding aufzusetzen und dann die Marketingmaterialien als Templates zu definieren. So brauchst Du nicht jedes Mal das Rad neu erfinden, bleibst Deinem Look treu und sparst Dir Zeit und Nerven. 


Du kommst mit Deiner Marke nicht weiter? 

Irgendwas fühlt sich nicht so richtig an?
Im Brand Clarity Call schauen wir uns an, was das sein kann. Ich gebe Dir Profi Feedback und wir entwickeln gemeinsam konkrete Schritte zur Verbesserung Deiner Marke, die Du selbst umsetzen kannst. 


Deine Sarah
Dein persönliches

ERSTGESPRÄCH

Lust bekommen auf mehr? Hier kannst Du Dein persönliches, kostenfreies und unverbindliches Erstgespräch mit mir buchen.

Im Gespräch finden wir heraus welcher Service am besten zu Dir passt und Du kannst mir Deine Fragen stellen. Mir ist sehr wichtig, dass es auch menschlich gut passt, so macht arbeiten Spaß und so erzielen wir die besten Ergebnisse.

Klicke einfach auf den Button, Du wirst dann zu meinem Kalender weitergeleitet und kannst Dir einen Termin aussuchen der für Dich passt.Ich freue mich auf Dich!

GESPRÄCH BUCHEN

FREE

QuizDein ErstgesprächWorkshop: Online durchstarten Freebies

BLOG

Wird es Zeit für ein professionelles Branding?Die Formel für ein starkes Branding.Branding ist 80% Mindset

SERVICES

WorkbookAcademyBrand + Web DesignErstgespräch

SOCIAL

InstagramPinterestLinkedinFacebook

KONTAKT

KontaktAGBImprintDatenschutz